[ Experten einig: Das Image der Lehre steigern ]

Veröffentlicht am 09. Juni 2016 um 21:26 Uhr

Der 1. Österreichische Lehrlingsmonitor ist eine Studie, in der rund 6.500 Lehrlinge im letzten Lehrjahr zu ihrer unmittelbaren, selbst erlebten Situation in der betrieblichen Ausbildung befragt wurden. Dr. Norbert Lachmayr, Studienleiter am Österreichischen Institut für Berufsbildungsforschung, fasste die Ergebnisse in einem Impulsvortrag mit anschließender Podiumsdiskussion zusammen, der von der Arbeiterkammer Lienz im Rahmen des Projekts „Vordenken für Osttirol“ organisiert wurde.

[ Impulsvortrag und Podiumsdiskussion „Lehre im Blickpunkt“ ]

Veröffentlicht am 27. Mai 2016 um 10:17 Uhr

Die Arbeiterkammer Lienz lädt im Rahmen des Projekts „Vordenken für Osttirol“ zu einem  Impulsvortrag und anschließender Podiumsdiskussion am 07. Juni, 19.00 Uhr in den großen Saal der AK Lienz, Beda-Weber-Gasse 22, ein. Dr. Norbert Lachmayr referiert über die Ergebnisse des 1. Österreichischen Lehrlingsmonitors.

In der Diskussion um zukünftige Wege in der Ausbildung herrscht breiter Konsens, dass das duale Ausbildungssystem mit seinem starken Fokus auf die betriebliche Praxis eine Reihe von Vorteilen mit sich bringt. Dazu zählen die Integration, das praktische Lernen am Arbeitsplatz, finanzielle Vorteile durch die Lehrlingsentschädigung oder der Erwerb von Beitragszeiten zur Pensionsversicherung. Doch während die duale Ausbildung zunehmend an Zuspruch gewinnt, streben hierzulande immer weniger Jugendliche eine Lehre an.

[ Das Jahresprogramm auf einen Blick ]

Veröffentlicht am 17. Mai 2016 um 20:06 Uhr

Zukunftsbilder für Regionen Wirklichkeit werden zu lassen, das ist ein langer Weg. Um allen engagierten Personen im Bezirk begleitend und unterstützend zur Seite zu stehen, wurde das vorliegende Vortragsprogramm, das mit Themenwerkstätten abgerundet wird, konzipiert.

[ Vordenken-Blog ]

[ Archiv ]