[ „Wer Visionen hat, kann alle Grenzen überwinden!“ ]

Veröffentlicht am 20. November 2017 um 15:17 Uhr

Alles, was der damals neunzehnjährige Thomas Geierspichler am 4. 4. 1994 um circa halb Fünf Uhr morgens wahrnimmt, sind Lichtreflexionen, Rauchschwaden und ein sonderbares Kribbeln, das von den Beinen aus den Körper hoch klettert. Nach einer durchzechten Nacht ist er als Beifahrer bei hoher Geschwindigkeit gegen ein Betongeländer geprallt und seither querschnittsgelähmt. 10 Jahre später erkämpft er bei den Paralympics in Athen die Goldmedaille.

[ Thomas Geierspichler: Wie man Grenzen überwindet ]

Veröffentlicht am 07. November 2017 um 08:24 Uhr

Einmal mehr stehen die Themen Wertschätzung, Zusammenhalt und Individualität im Mittelpunkt des Projekts „Vordenken für Osttirol“. Die Arbeiterkammer Lienz ist Gastgeber eines Impulsvortrags von Thomas Geierspichler. Ein Ausnahmeathlet, der im Rollstuhl sitzt. Ein Ausnahmeathlet, der weiß, wovon er spricht.  Denn Geierspichler hat die Grenzen seines Handicaps erfolgreich überwunden.

[ Die Bildungsregion Osttirol als Entwicklungsraum der Talente ]

Veröffentlicht am 18. Oktober 2017 um 06:59 Uhr

Zum Auftakt nach der Sommerpause der Vortragsreihe „Vordenken für Osttirol“ referierte der renommierte deutsche Neurowissenschaftler Professor Dr. med. Joachim Bauer zum viel diskutierten Thema: Kinder und Jugendliche erreichen und motivieren. Im sehr gut besuchten Kultursaal von Debant erläuterte der Arzt und Autor zahlreicher Fachbücher, wie Eltern, Erzieher/innen, Ausbilder oder Lehrkräfte Motivation und Begeisterung bei Kindern wecken können.

[ Vordenken-Blog ]

[ Archiv ]