[Arbeit und Wirtschaft]

Die Arbeitswelt wird sich in den nächsten Jahren stark ändern, bzw. die Veränderungen sind bereits im Laufen. Treibende Kraft dahinter ist unter anderem die Digitalisierung. In ihrem Sog verändern sich die Ansprüche an.

Struktur und Hierarchie in Unternehmen und die notwendigen sozialen Kompetenzen der Mitarbeiter. Weiters wird Kreativität zu einem Schlüsselfaktor in Unternehmen.

Durch unterschiedliche Formen des „Wissenstransfers“ (Workshops, Vorträge…) sollen – immer im Kontext von Nachhaltigkeit – die „Meta-Kompetenzen“

  • Digitalisierung,
  • Innovation und
  • Design/Kreativität

in den Fokus gerückt werden und Impulsprojekte in Unternehmen ausgelöst werden.