Dr. Andreas Salcher
Unternehmensberater und Bestsellerauthor
Dr. Andreas Salcher wurde 1987 zum jüngsten Mitglied des Wiener Landtags gewählt, dem er insgesamt 12 Jahre angehörte. Nach einem persönlichen Treffen mit Sir Karl Popper im Jahr 1993 in London gründete Dr. Andreas Salcher gemeinsam mit Dr. Bernhard Görg die erste österreichische Schule für hochbegabte Kinder, die „Sir Karl Popper Schule“. 2004 initiierte Dr. Salcher die „Waldzell Meetings“ im niederösterreichischen Stift Melk, an denen sieben Nobelpreisträger und der Dalai Lama teilgenommen haben. Seit 2008 engagiert sich Andreas Salcher mit seinem „CURRICULUM PROJECT” für bessere Schulen. Sein im März 2008 erschienenes Buch DER TALENTIERTE SCHÜLER UND SEINE FEINDE wurde zum Nummer 1 Bestseller. 2009 wurde Andreas sowohl zum „Autor des Jahres“ als auch zum „Kommunikator des Jahres“ gewählt. Alle folgenden Bücher DER VERLETZTE MENSCH, MEINE LETZTE Stunde und ICH HABE ES NICHT GEWUSST wurden ebenfalls #1 Bestseller. Im September 2012 erschien sein aktuelles Buch mit dem Titel NIE MEHR SCHULE/IMMER MEHR FREUDE.